Thomas Westphal Social

Dortmund - Thomas Westphal

Germany

Thomas Westphal

Dortmund

Dortmund
Coat of arms

Area

City: 280.71 km2

Population

City: 586,600

Postal zone

44001-44388

Area code(s)

0231, 02304

Government

Mayor: Thomas Westphal (SPD)

Thomas Westphal

Biography

Thomas Westphal (February 22, 1967 in Lübeck) is a graduate economist, politician (SPD) and managing director of the economic development department of the city of Dortmund. Before that he was managing director of the metropoleruhr economic development agency (wmr), where he is still a member of the advisory board. From 1993 to 1995 he was federal chairman of the Jusos. In 2020 Westphal became Lord Mayor of Dortmund.

Thomas Westphal

Biografie

Thomas Westphal (22. Februar 1967 in Lübeck) ist ein Diplom-Volkswirt, Politiker (SPD) und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund. Zuvor war er Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung metropoleruhr (wmr), deren Beirat er noch heute angehört. Von 1993 bis 1995 war er Bundesvorsitzender der Jusos. Ab 1. November 2020 ist Westphal Oberbürgermeister der Stadt Dortmund.

Dortmund

More info about city

Dortmund is, with a population of 586,600 (2017), the third-largest city of Germany's most populous federal state of North Rhine-Westphalia after Cologne and Düsseldorf, and Germany's eighth-largest city. It is the largest city (by area and population) of the Ruhr, Germany's largest urban area with some 5.1 million (2011) inhabitants, as well as the largest city of Westphalia. On the Emscher and Ruhr rivers (tributaries of the Rhine), it lies in the Rhine-Ruhr Metropolitan Region and is considered the administrative, commercial, and cultural centre of the eastern Ruhr. Founded around 882, Dortmund became an Imperial Free City. Throughout the 13th to 14th centuries, it was the "chief city" of the Rhine, Westphalia, the Netherlands Circle of the Hanseatic League. During the Thirty Years' War, the city was destroyed and decreased in significance until the onset of industrialization. The city then became one of Germany's most important coal, steel and beer centres. Dortmund consequently was one of the most heavily bombed cities in Germany during World War II. The devastating bombing raids of 12 March 1945 destroyed 98% of buildings in the inner city center. These bombing raids, with more than 1,110 aircraft, hold the record to a single target in World War II.
More

Dortmund

Mehr Infos über die Stadt

Dortmund ist eine kreisfreie Großstadt in Nordrhein-Westfalen und mit rund 585.000 Einwohnern die neuntgrößte Stadt Deutschlands. Nach eigener Aussage überschritt die Stadt bereits im Jahr 2016 erneut die 600.000er-Marke bei der Einwohnerzahl. Dortmund ist Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr mit rund elf Millionen Einwohnern, nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet und bildet das administrative, kommerzielle und kulturelle Zentrum des Ruhrgebiets und Westfalens im Regierungsbezirk Arnsberg. Die vermutlich auf eine karolingische Reichshofgründung zurückgehende, einst wichtige Reichs- und Hansestadt entlang des Hellwegs entwickelt sich heute von einer Industriemetropole zu einem bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort: Früher vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier, ist Dortmund heute nach langjährigem Strukturwandel ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Mit etwa 53.500 Studierenden an sechs Hochschulen, darunter die Technische Universität Dortmund und 19 weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen gehört Dortmund zu den zehn größten Hochschulstädten Deutschlands und ist auch ein bedeutender Wissenschafts- und Hochtechnologie-Standort. Neuansiedlungen und Unternehmensgründungen entstehen deshalb bevorzugt in den Bereichen Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik. Die Westfalenmetropole verfügt über eine vielfältige Kulturszene mit zahlreiche Museen und Galerien wie dem Museum Ostwall, dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte oder dem Deutschen Fußballmuseum. Daneben gibt es das Theater Dortmund mit Opernhaus, dem prämierten Schauspielhaus und dem Kinder- und Jugendtheater sowie das Konzerthaus.
Mehr

A message from Thomas Westphal